Relegatia
Die letzte Lüge

Als er ihren Tod nahen spürt, führt Athariel die Göttin der Liebe auf ihren letzten Gang und findet in ihren Augen ein Versprechen, das er nicht erwidern kann...

Eine Kurzgeschichte über das, was am Ende bleibt.

Gratis-Download als PDF

Das erste Mal hier?

Herzlich willkommen! Hier eine kurze Übersicht darüber, was es mit Relegatia auf sich hat.

Relegatia

Relegatia ist eine Welt, in der verschiedene Geschichten angesiedelt sind, die man überwiegend dem Genre der Fantasy zuordnen kann.

Alle Werke auf dieser Seite teilen sich so nicht nur einen gemeinsamen Schauplatz, sondern auch gewisse Charaktere, Themen, Artefakte und kulturelle Eigenheiten. Dabei ist die Welt keine klassische Reihe mit einer linearen Handlung, sondern vielmehr ein Netz aus Geschichten, in dem der Leser sich seinen eigenen Pfad suchen kann. Nichtsdestotrotz stehen die Geschichten auch auf eigenen Füßen, sodass man sie auch einzeln lesen kann und nicht einen endlosen Fortsetzungsroman vor sich hat.

Für einen Schnelleinstieg in Relegatia empfehlen sich folgende Geschichten:

Jäger - Eine lustige Abenteuergeschichte.

Frühling - Eine fröhliche Geschichte über die Liebe.

Die letzte Lüge - Eine traurige Geschichte über die Liebe.

Rollenspielbücher

Neben klassichen Geschichten gibt es auf dieser Seite außerdem Rollenspielbücher, das heißt, Geschichten, die keinem linearen Erzählfluss folgen, sondern vom Leser in gewisser Hinsicht beeinflusst werden können.

Man kann sich das ganze wie eine Mischung aus Roman, Brettspiel und Computerspiel vorstellen, in der man seinen eigenen Weg wählt und mit Würfeln sein Glück im Kampf bestimmt.

Ein kleines, kostenloses und einsteigerfreundliches Beispiel findet sich hier.

Noch Fragen?

Dafür gibt es FAQs zu Relegatia und dieser Seite. Abseits davon freue ich mich auch über Post.