Relegatia
Die letzte Lüge

Als er ihren Tod nahen spürt, führt Athariel die Göttin der Liebe auf ihren letzten Gang und findet in ihren Augen ein Versprechen, das er nicht erwidern kann...

Eine Kurzgeschichte über das, was am Ende bleibt.

Gratis-Download als PDF

Frühling

eBook gratis herunterladen

Lesehinweise

Nachfolger: Sommer

Aufkeimende Liebe

Ithymia und Thalana sind die Töchter des Gottes der Liebe und führen am Hofe ihres Vaters ein behütetes Leben. Während sich Ithymia als ältere Schwester auf ihr Erbe als Göttin vorbereitet, lebt ihre jüngere Schwester Thalana sorglos in den Tag hinein. Zu Beginn unserer Geschichte bricht der Frühling an und die beiden Schwestern nutzen ihn, um im Hof des Tempels den Neuankömmling zu beobachten, über den schon seit Tagen getratscht wird. Es ist kein geringerer als der Gott des Todes, frischgekürt und noch ein halbes Kind so wie sie selbst. Mit den Jahrhunderten an Erinnerungen fällt es ihm nicht schwer, Ithymia um den Finger zu wickeln. Thalana hingegen zeigt sich von Athariel gar nicht beeindruckt. Noch ahnen die beiden nicht, dass der junge Gott ihrer beider Leben entscheidend verändern wird...